Honigwettbewerb 2017

Zeigen Sie, dass Ihr Honig preiswürdig ist!

Wie gut ist Ihr Honig wirklich? Beteiligen Sie sich am Gratis-Honigwettbewerb des Imkerverband Berlin e.V. und Sie wissen es. Doch das ist noch nicht alles! Mit der Beteiligung an unserer Ausschreibung leisten Sie ein gutes Werk für Berliner in Not! Auch in diesem Jahr führt der Landesverband Berlin wieder einen Honigwettbewerb ausschließlich für Berliner Imkerinnen und Imker durch.

Gebraucht werden nur 3 Gläser verkaufsfähigen Honigs im DIB-Glas. Es werden ausschließlich Lose (max. 3) zu je 3 gleichen Honigen einer Charge (gleiches Aussehen) im D.I.B.-Glas zur Bewertung angenommen. Achten Sie bitte darauf, dass die Füllmenge von 500g nicht unterschritten wird. Etikettieren Sie die Gläser mit einem neutralen DIB-Etikett. Diese Etiketten erhalten Sie von der Geschäftsstelle des Imkerverbandes (post@imkerverband-berlin.de) kostenfrei zugeschickt. Ergänzen Sie das Haltbarkeitsdatum. Geben Sie keine Sortenbezeichnung und keinen Imkernamen an! Achten Sie darauf, dass die Etiketten sauber geklebt sind und nicht schief sitzen.

Dann notieren Sie sich die Seriennummern der Etiketten auf einem Briefumschlag. In den Briefumschlag legen Sie einen Zettel mit Ihrem Namen.

Die 3 Gläser und den Briefumschlag können Sie hier abgeben:

  • Gutrun Timm , Arnikaweg 53, 12357 Berlin, Tel. 030-6770386
  • Wolfgang Baum, Max-Ligner-Str. 5c, 13189 Berlin, Tel. 0177-8331745
  • Benedikt Polaczek, FU Bienenhaus, Königin-Luise-Str. 1-3, 14195 Berlin, Tel. 030-83853945

Abgabeschluss ist der 25.08.2017. 

Die Preisverleihung findet am 08. Oktober 2017 im Rahmen des Berliner Imkertages statt.

Bookmark the Permalink.

Kommentare sind geschlossen.